Geprüfte Fachkraft Spritzgieß-Produktion

Diese Ausbildung wurde speziell für Maschinenbediener, Produktionshelfer, sowie Quereinsteiger in der Kunststoffbranche entwickelt. Damit kann der steigende Bedarf an Fachkräften durch Weiterqualifizierung eigener Mitarbeiter gedeckt werden.

Ziel der Weiterbildung ist es, Ihren Mitarbeitern einen umfassenden Überblick über die Spritzgießproduktion zu geben und ihnen die erforderlichen Kenntnisse über die Peripherie, die Maschinentechnik, das Werkzeug, die Kunststoffverarbeitung bis hin zu den Kunststoffmaterialien zu vermitteln. Als Lerngruppe erfahren sie außerdem, wie wichtig die Umsetzung des Qualitätsgedankens im Unternehmen ist.

Die Seminarreihe dauert ca. 1,5 Jahre und besteht aus einer Kombination des Einrichterkurses am SKZ und acht weiteren kunststoffspezifischen Seminaren. Diese Seminare finden freitags und samstags im Abstand von ca. 1,5 Monaten bei Unternehmen des Netzwerks statt.

Grafik Geprüfte Fachkraft Spritzgieß-Produktion

aktuelle Termine

  Termin                  Thema   Ort
 07.09.-08.09.18  Heißkanaltechnik & 
 Wiederholung
 Werkzeugbau Siegfried Hofmann GmbH, Lichtenfels
 02.11.-03.11.18  Peripherie / Robotik  Wittmann Robot Systeme GmbH,
 Nürnberg
 30.11.-01.12.18  Spritzgießfehler  SKZ, Würzburg
 25.01.-26.01.19  Maschinentechnik  ARBURG, Rednitzhembach

Eindrücke aus der Schulungsreihe

Geprüfte Fachkraft Spritzgieß-Produktion: Seminar Werkstoffe bei Fa. Allod Werkstoff GmbH & Co.KG in Burgbernheim, Mai 2017 Geprüfte Fachkraft Spritzgieß-Produktion: Seminar Werkzeugaufbau bei der Fa. Kunststoff Helmbrechts AG, Juni 2017 Geprüfte Fachkraft Spritzgieß-Produktion: Seminar Werkzeugaufbau bei der Fa. Kunststoff Helmbrechts AG, Juni 2017_2 Geprüfte Fachkraft Spritzgieß-Produktion: Seminar Heißkanaltechnik und Wiederholung Werkzeuge bei der Fa. Werkzeugbau Siegfried Hofmann GmbH, September 2017 Geprüfte Fachkraft Spritzgieß-Produktion: Seminar Maschinentechnik bei der Fa. Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH in Schwaig, Dezember 2017


Telefon: +49 921 50736-307
Mail:
Wir begrüßen neu im Netzwerk