Geprüfte Fachkraft Spritzgieß-Produktion

Das KNF bietet neben Fachtagungen und Seminaren auch längerfristige, exklusive Weiterbildungsangebote an. Diese richten sich nicht nur an eine Zielgruppe, sondern zielen auf Auszubildende und Quereinsteiger in der Kunststoffbranche sowie auf Fachkräfte ab und sind exklusiv auf deren Bedürfnisse zugeschnitten.

Die Weiterbildung zur Geprüfte Fachkraft Spritzgieß-Produktion richtet sich speziell an in der Produktion tätige Personen, die als Quereinsteiger aus anderen Berufen in der Kunststoffproduktion zum Einsatz kommen. Ziel der Weiterbildung ist es, diesen Quereinsteigern einen umfassenden Überblick über die Spritzgießproduktion zu geben und ihnen die erforderlichen Kenntnisse über die Peripherie, die Maschinentechnik, das Werkzeug und den Prozess bis hin zu den Kunststoffmaterialien zu vermitteln. Sie sollen in möglichst kurzer Zeit in die Lage versetzt werden, Maschinen einzurichten und anschließend durch kontinuierliche Weiterbildung auch für breit gefächerte und technisch intensivere Abläufe im Unternehmen einsetzbar werden. Die Seminarreihe dauert ca. 1,5 Jahre und besteht aus einer Kombination des Einrichterkurses am SKZ und sieben weiteren kunststoffspezifischen Seminaren, beginnend mit einem Team-Building. Diese Seminare finden freitags und samstags im Abstand von ca. 1,5 Monaten bei Unternehmen des Netzwerks statt.

 


Telefon: +49 921 50736-307
Mail:
Wir begrüßen neu im Netzwerk